8. Dezember, 11:48
Lade Veranstaltungen

Das Labyrinth ist eine Einladung…

19. Dezember, 18:3019:30

€60. – €120.

… auf dem Weg zu bleiben,

sich zu besinnen,

sich zu wenden

und anzukommen.

Das Labyrinth, ein faszinierendes Symbol, in allen Kulturen gewachsen. Sicher kennst du das wundervolle Labyrinth im Boden der Kathedrale von Chartres?

 

Was sagt dir das Labyrinth?

Bist du bereit dir selbst im Labyrinth zu begegnen?

„Ein Weg ins Labyrinth bedeutet einen Aufbruch ins Unbekannte.

Das Labyrinth zeigt, dass der Aufbruch allein nicht reicht, sondern die Prozedur vollzogen werden muss.

Dazu bedarf es einer bestimmten Kraft, einer bestimmten Motivation. Es reicht nicht, sich „irgendwie verändern zu wollen“ oder mal zum Spaß mitzuspielen.

Es reicht nicht, weil es um einen hohen Anspruch geht, nämlich : Lebendig zu sein.“                                                                                                         Kaye Hoffmann

Ist es dass, was du dir ersehnst? Lebendig zu sein?

Einzel- und Gruppentermine auf Anfrage – die Zeitvorgabe ist fließend – bitte Zeit mitbringen. Wir arbeiten so lange, wie der Weg dauert.

Bis Ende Dezember gibt es ein Schnupperangebot für € 60.- /Std. –

 

Literaturquellen: u.A. Das geheimnisvolle Labyrinth von Gernot Candolini und Labyrinthe & Irrgärten von Jürgen Hohmuth

Details

Datum:
19. Dezember
Zeit:
18:30 – 19:30
Eintritt:
€60. – €120.
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

AtemReich in Stephanskirchen
Mitterfeldstraße 22
Stephanskirchen, 83071 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Petra Gietl
Veranstalter-Website anzeigen
Back to top
Diese Webseite verwendet Cookies! Mehr Informationen dazu findet ihr in der Datenschutzerklärung. Herzlichen Dank!
Datenschutzerklärung